Kärnten

Verkehrsunfall mit Eigenverletzung

Aktuelle Meldungen
Presseaussendung der Polizei Kärnten

Am 01.06.2018 um ca. 13:30 lenkte ein 57-jähriger Mann aus Arnoldstein seinen Pkw auf der Kärntner Straße B 83 von Villach in Richtung Arnoldstein. In Hart, Gemeinde Arnoldstein, Bezirk Villach Land, kam er aus bisher unbekannter Ursache rechts von der Fahrbahn ab, überfuhr einen Straßenleitpflock und stieß gegen den Zaun eines Hauses. Der 57-jährige wurde unbestimmten Grades verletzt und mit der Rettung in das LKH Villach gebracht. Das Fahrzeug, der Zaun und der Straßenleitpflock wurden beschädigt. Ein Alkotest verlief negativ.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!