Kärnten

Verkehrsunfall mit Eigenverletzung

Aktuelle Meldungen
Presseaussendung der Polizei Kärnten

Ein 26-jähriger Steirer lenkte am 03.06.2018 um 10:55 Uhr sein Motorrad mit auf der Südsteirischen Grenzstraße (B69) von Soboth kommend in Richtung Lavamünd. In Magdalensberg, Gemeinde Lavamünd, Bezirk Wolfsberg, kam er in einer starken Linkskurve aufgrund eines Fahrfehlers zu Sturz, rutschte über den rechten Fahrbahnrand und blieb auf der Straßenböschung liegen. Der Mann erlitt schwere Verletzungen und wurde mit dem Rettungshubschrauber C11 ins Klinikum Klagenfurt geflogen.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!