Kärnten

Verkehrsunfall mit Eigenverletzung in Finkenstein

Aktuelle Meldungen
Presseaussendung der Polizei Kärnten

Am 24.05.2018 gegen 15.30 Uhr lenkte eine 71-jährige Frau aus Finkenstein ein Motorfahrrad auf der Höflingerstraße, in Finkenstein, gleiche Gemeinde, Bezirk Villach, in Richtung Erlenweg. Dabei kam sie beim Durchfahren einer Pfütze mit ihrem Fahrzeug ins Schleudern und anschließend rechts von der Fahrbahn ab. In weiterer Folge kam sie zu Sturz und erlitt dabei schwere Verletzungen.
Sie wurde nach ärztlicher Erstversorgung von der Rettung in das LKH Villach eingeliefert.
Am Motorfahrrad entstand leichter Sachschaden.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!