Kärnten

Verkehrsunfall mit Personenschaden

Aktuelle Meldungen
Presseaussendung der Polizei Kärnten

Am 12. Jänner 2021 um 15:50 Uhr lenkte eine 78-jährige Frau aus Schiefling/WS ihren PKW auf der Selpritscher Landesstraße (L60) zur Kreuzung mit der der Rosegger Landesstraße (L 52). Dort bog sie nach links in die L 52. Dabei dürfte sie den herannahenden PKW einer 53-jährigen Frau aus der Gemeinde Rosegg übersehen haben und es kam zur Kollision. Die 78-jährige musste aus ihrem schwer beschädigten PKW mittels Bergeschere von der Feuerwehr geborgen werden. Sie wurde nach ärztlicher Erstversorgung, unbestimmten Grades verletzt, in das LKH Villach eingeliefert. Die 53-Jährige blieb unverletzt. An den Bergearbeiten waren die FF Rosegg, Velden und Augsdorf beteiligt.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!