Kärnten

Verkehrsunfall mit Personenschaden

Aktuelle Meldungen
Presseaussendung der Polizei Kärnten

Ein 39jähriger Mann aus dem Bezirk Klagenfurt Land lenkte am 05.05.2021 gegen 09:45 Uhr seinen Pkw auf der Packer Bundesstraße B 70 von Grafenstein in Richtung Klagenfurt. Zur selben Zeit kam ihm eine 48jährige Frau aus dem Bezirk Klagenfurt Land mit ihrem Pkw entgegen.
Auf Höhe der Kreuzung zur Limmersdorfer Straße wendete die Frau ihren Pkw, fuhr in die Limmersdorfer Straße und wieder zurück auf die B 70. Der 39jährige versuchte noch nach links auszuweichen, konnte jedoch eine Kollision nicht mehr vermeiden. Die Frau erlitt Verletzungen unbestimmten Grades und wurde mit der Rettung in das Klinikum Klagenfurt eingeliefert. Der Mann klagte über Kopfschmerzen und wird selbstständig eine ärztliche Untersuchung in Anspruch nehmen. Alkotests verliefen negativ. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!