Kärnten

Verkehrsunfall mit Personenschaden in Paternion

Aktuelle Meldungen
Presseaussendung der Polizei Kärnten

Am 29.05., gegen 17.10 Uhr, fuhr eine 36-jährige Frau aus Spittal an der Drau mit ihrem PKW auf der Kreuzner Straße (L 33) von Kreuzen, Gd Paternion, Bez. Villach-Land, in Richtung St. Stefan/Gail. Sie wollte nach links in einen Parkplatz einbiegen.
Hinter ihr fuhr ein 52-jähriger Mann aus dem Bezirk Hermagor mit seinem Motorrad. Gerade als die Frau abbog, setzte der Motorradfahrer zum Überholen an, stieß seitlich gegen den PKW und wurde über den PKW in den angrenzenden Straßengraben geschleudert, wo er schwer verletzt liegen blieb.
Er wurde vom Rettungshubschrauber RK 1 ins LKH Villach gebracht.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!