Kärnten

Widerstand gegen die Staatsgewalt in Feldkirchen

Aktuelle Meldungen
Presseaussendung der Polizei Kärnten

Im Zuge einer Verkehrsüberwachung in Feldkirchen versuchten Polizeibeamte am 17.07., gegen 02:30 Uhr, den Lenker eines PKW ohne amtliche Kennzeichen anzuhalten. Dabei missachtete der unbekannte Lenker die Anhaltenzeichen und konnte in weiterer Folge trotz Fahndung vorerst flüchten.
Nach umfangreichen Erhebungen wurde nun ein 17-jähriger Jugendlicher aus dem Bezirk Feldkirchen als Lenker ausgeforscht. Der 17-Jährige, der sich geständig zeigte, wird wegen zahlreicher Delikte zur Anzeige gebracht.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!