Niederösterreich

Arbeitsunfall in Kirchschlag in der Buckligen Welt – Bezirk Wr. Neustadt

Arbeitsunfall
Presseaussendung der Polizei Niederösterreich

Ein 58-jähriger Mann aus dem Bezirk Grieskirchen führte am 24. Mai 2018 im Auftrag einer Firma Arbeiten an der Dachkonstruktion an einem Gebäude in Kirchschlag in der Buckligen Welt durch. Gegen 11.30 Uhr fiel er zwischen 2 Planken einer Glasdecke durch und fiel etwa 5 Meter auf einen Betonboden. Er wurde mit schweren Verletzungen mit dem Notarzthubschrauber in das Landesklinikum Wr. Neustadt verbracht. Das Arbeitsinspektorat wurde bei der Unfallerhebung beigezogen.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!