Niederösterreich

Schwerer Arbeitsunfall im Bezirk Baden

Arbeitsunfall
Presseaussendung der Polizei Niederösterreich

Ein 45-jähriger Mann aus dem Bezirk Oberpullendorf war am 2. August 2022, gegen 08.10 Uhr, auf einer Baustelle im Gemeindegebiet von Pottendorf beschäftigt, als er wahrscheinlich in einem unaufmerksamen Moment durch eine Dachluke in das darunterliegende Stockwerk stürzte.
Durch den Fall aus zirka drei Meter Höhe zog sich der 45-Jährige Verletzungen schweren Grades zu und wurde nach notärztlicher Versorgung mit dem Rettungshubschrauber Christophorus 3 in das Unfallkrankenhaus Meidling geflogen.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!