Niederösterreich

Tödlicher Verkehrsunfall

Bezirk Lilienfeld
Presseaussendung der Polizei Niederösterreich

Ein 62-jähriger tschechischer Staatsbürger lenkte am 5. Mai 2021, um 13:30 Uhr ein Sattelzugfahrzeug samt mit Holz beladenem Sattelaufleger auf der Bundesstraße 18 im Freilandgebiet von Traisen, Bezirk Lilienfeld, aus Richtung St Pölten kommend in Fahrtrichtung Hainfeld.
Zur selben Zeit lenkte ein 45-jähriger Mann aus dem Bezirk Gänserndorf einen Kastenwagen auf der Bundesstraße 18 aus Richtung Hainfeld kommend in Fahrtrichtung St Pölten.
Auf Höhe des StrKm 52,283 lenkte der 45-Jährige das Fahrzeug plötzlich nach links und prallte in Folge ungebremst schräg gegen die linke vordere Fahrzeugseite des Sattelzugfahrzeuges.
Der 45-Jährige musste von den eingesetzten Feuerwehrkräften aus dem Fahrzeug geborgen werden, der Notarzt konnte nurmehr den Tod des 45-Jährigen feststellen.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!