Niederösterreich

Unfall in Kottes – Bezirk Zwettl

Bezirk Zwettl
Presseaussendung der Polizei Niederösterreich

Ein 52-Jähriger aus dem Bezirk Zwettl wollte am 4. Mai 2021, gegen 18.40 Uhr, bei seinem Wohnhaus im Kottes das Balkongeländer streichen. Aus unbekannter Ursache dürfte er aus einer Höhe von etwa 6 Meter von einer Leiter auf den Boden gestürzt sein. Er wurde mit schweren Verletzungen mit dem Notarzthubschrauber in das Universitätsklinikum St. Pölten geflogen.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!