Niederösterreich

Verkehrsunfall im Gemeindegebiet von Haag – Bezirk Amstetten

Verkehrsunfälle
Presseaussendung der Polizei Niederösterreich

Ein 34-jähriger Mann aus Steyr lenkte am 19. Mai 2015, gegen 08.45 Uhr, einen Pkw auf der B 42 in Richtung B 1 durch das Gemeindegebiet von Haag. Bei der Kreuzung mit der Auffahrt zu A 1, Fahrtrichtung Wien, bog er nach links auf die Auffahrt der A1, Fahrtrichtung Wien ein. Dabei dürfte er den entgegenkommenden Motorradlenker, einen 63-jährigen Mann aus dem Bezirk Amstetten, übersehen haben wodurch es zu einem Zusammenstoß zwischen den beiden Fahrzeuglenkern kam. Der 63-Jährige erlitt dabei schwere Verletzungen und wurde mit dem Rettungshubschrauber Christophorus 15 in das Landesklinikum Amstetten verbracht.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!