Niederösterreich

Verkehrsunfall mit Todesfolge im Bez. Baden

Verkehrsunfälle
Presseaussendung der Polizei Niederösterreich

Am 17.04.2021, um 00.55 Uhr fuhr ein 57-jähriger polnischer Staatsbürger mit seinem PKW auf der A2 Süd Autobahn, von Graz kommend in Fahrtrichtung Wien. Am Beifahrersitz saß eine 58-jährige polnische Staatsbürgerin und am linken Rücksitz eine 65-jährige polnische Staatsbürgerin. Bei Strkm. 15,750, im Gemeindegebiet von 2512 Traiskirchen, Bezirk Baden, NÖ, stieß der PKW-Lenker, aus noch ungeklärter Ursache, gegen das Fahrzeugheck eines vor ihm fahrenden LKW-Anhängers. Nach dem Anprall kam der PKW von der Fahrbahn ab, durchstieß in weiterer Folge den angrenzenden Wildschutzzaun und kam danach am Acker zu Stehen. Die 65-jährige Fahrzeuginsassin erlag noch an der Unfallstelle ihren tödlichen Verletzungen. Der PKW-Lenker sowie die Beifahrerin wurden mit Verletzungen unbestimmten Grades in das Krankenhaus Baden gebracht.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!