Oberösterreich

Alkolenker in Auffahrunfall verwickelt

Allgemeines
Bezirk Linz-Land

Zu einem Auffahrunfall kam es am 4. April 2021 gegen 20:30 Uhr auf der Wiener Bundesstraße im Stadtgebiet von Traun. Ein 27-jähriger bosnischer Staatsangehöriger aus dem Bezirk Linz-Land fuhr dabei mit seinem Pkw Richtung Wels und hielt bei der Kreuzung mit der Adalbert Stifter Straße vor der dortigen Verkehrslichtanlage bei Rotlicht an. Am Beifahrersitz befand sich eine 25-jährige Slowenin aus dem Bezirk Linz-Land. Dahinter lenkte ein 43-jähriger Linzer seinen Kastenwagen am selben Fahrstreifen. Es kam zum Auffahrunfall, bei dem der Wagen des 27-Jährigen auf die Nebenfahrbahn geschleudert wurde. Alle drei Beteiligten erlitten leichte Verletzungen. Der Alkotest beim Linzer ergab 1,72 Promille. Ihm wurde der Führerschein abgenommen.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!