Oberösterreich

Arbeiter stürzte über Balkongeländer

Allgemeines
Bezirk Linz-Land

Ein 58-Jähriger aus dem Bezirk Schärding und ein 18-jähriger Kosovare aus Linz demontierten am 31. März 2021 gegen 8 Uhr die Überdachung eines Balkons an einem Mehrparteienhaus in Hargelsberg. Die Überdachung wurde dabei mit einem Gurt und einem Lkw-Ladekran, der von einem 35-jährigen Serben aus Linz bedient wurde, von oben gesichert. Als der 58-Jährige, der auf einer Stehleiter stand, die letzte Schraube der Verankerung löste, schwenkte die Überdachung plötzlich von der Hausseite weg. Dabei verlor er das Gleichgewicht und stürzte rücklings über das Balkongeländer rund vier Meter nach unten. Der 18-Jährige, der sich zum Unfallzeitpunkt nicht mehr auf dem Balkon befunden hatte, verständigte unverzüglich die Rettung. Der 58-Jährige wurde mit dem Rettungshubschrauber C10 ins UKH Linz gebracht.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!