Oberösterreich

Arbeitsunfall

Allgemeines
Bezirk Linz-Land

Ein 41-jähriger polnischer Leasingarbeiter führte am 11. Februar 2019, um ca. 11:15 Uhr auf einer Baustelle in Hörsching Schalungsarbeiten durch, als plötzlich eine Querschalung zu rutschen begann und in Richtung des Arbeiters fiel, welcher zu diesem Zeitpunkt gerade auf einer Leiter stand. Der Arbeiter fiel aus ca. zwei Meter Höhe zu Boden und die herabfallende Schalungstafel traf ihn im Bereich des Oberkörpers. Er erlitt dabei schwere Verletzungen und wurde mit der Rettung ins UKH Linz eingeliefert.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!