Oberösterreich

Brand eines Komposthaufens

Allgemeines
Bezirk Linz-Land

Am 21. Mai 2018 um 21:15 Uhr stand in Traun ein ca. 10m2 großer Komposthaufen in Vollbrand. Der Komposthaufen befand sich zwischen mehreren Bäumen neben einer Holzhütte, welche von dem Brand nicht betroffen waren. Durch das rasche Einschreiten der Feuerwehr Traun konnte der Brand rasch eingedämmt und unter Kontrolle gebracht werden. Ermittlungen ergaben, dass die Besitzerin des Grundstücks zuvor Grillkohle auf den Komposthaufen gegeben hatte, welche nicht ausreichend abgekühlt war.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!