Oberösterreich

Diebstähle aus PKW in Ranshofen geklärt

Allgemeines
Bezirk Braunau am Inn

Eine 25-jährige Serbin und ein 30-jähriger aus Ranshofen entwendeten in der Nacht auf den 26. Mai 2018 aus fünf unversperrten und geparkten PKW in Ranshofen, Wertgegenstände und diverse Urkunden. Eine Besitzerin eines der Fahrzeuge erstattete am 26. Mai 2018 Anzeige. In weiterer Folge konnte die Serbin in Tatortnähe angetroffen werden, als sie gerade zwei gestohlene Zulassungsscheine bei einer Müllsammelstelle entsorgen wollte. In der Wohnung ihres 30-jährigen Freundes konnten zahlreiche gestohlene Elektronik- und Wertgegenstände aufgefunden werden. Weiters wurden Suchtmittel und dazugehörige Utensilien gefunden. Die genaue Schadenssumme ist derzeit noch nicht bekannt. Die Beschuldigten werden der Staatsanwaltschaft Ried im Innkreis wegen mehrfachen Diebstahls, Urkundenunterdrückung sowie Übertretung des Suchtmittelgesetzes angezeigt.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!