Oberösterreich

Drohung mit Schreckschusspistole

Allgemeines
Bezirk Grieskirchen

Ein 22-Jähriger aus dem Bezirk Ried war mit seinem Pkw am 1. Mai 2021 gegen 19:20 Uhr gemeinsam mit seiner Freundin im Stadtgebiet von Grieskirchen unterwegs. Dabei wurden sie an einer Kreuzung plötzlich von einem anderen Verkehrsteilnehmer mit einer Pistole bedroht. Aufgrund dieses Sachverhaltes wurden mehrere Streifen dorthin beordert. Da das Autokennzeichen bekannt war, konnten die verdächtigen Personen rasch ausgeforscht werden. Dabei handelte es sich um drei Burschen im Alter zwischen 15 und 18 Jahren aus dem Bezirk Grieskirchen bzw. Bezirk Baden/NÖ. Diese waren zum Vorfall geständig und zeigten den Polizisten die ungeladene Schreckschusspistole. Sie werden bei der Staatsanwaltschaft Wels zur Anzeige gebracht.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!