Oberösterreich

E-Bikerin kam zu Sturz

Allgemeines
Bezirk Gmunden

Ein 64-jähriger Franzose wollte am 1. Juni 2018 gegen 16:30 Uhr in Bad Ischl mit einem Pkw von einem Hotelparkplatz auf die Salzburger Straße in Richtung stadtauswärts einbiegen. Aufgrund des ankommenden Verkehrs fuhr er bis zur Fahrbahnmitte und wartete den ankommenden Verkehr ab.
Zur gleichen Zeit fuhr eine 55-jährige aus Bad Ischl mit ihrem E-Bike in Richtung stadteinwärts. Die Frau konnte nicht mehr rechtzeitig abbremsen, verriss den Lenker und kam zu Sturz, wobei sie Verletzungen unbestimmten Grades erlitt und mit der Rettung ins Krankenhaus gebracht wurde.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!