Oberösterreich

Festnahme nach Einbruchsserie

Allgemeines
Bezirk Urfahr-Umgebung

Ein 20-jähriger Mann aus Walding stieg in der Nacht auf den 24. April 2018, mithilfe einer Leiter, über das geöffnete Fenster in ein Einfamilienhaus in Walding ein und stahl mehrere Hundert Euro Bargeld. Einen Tag darauf drang der 20-Jährige in ein weiteres Einfamilienhaus in Walding ein und stahl wiederrum Bargeld, Einkaufsgutscheine, sowie Schmuck und eine Digitalkamera. Von der Staatsanwaltschaft Linz wurde aufgrund des dringenden Tatverdachts eine Festnahmeanordnung ausgestellt. Der amtsbekannte 20-jährige Mann konnte am 22. Mai 2018 von Kriminalbeamten des Stadtpolizeikommandos Linz festgenommen werden. Bei der Vernehmung konnten ihm noch weitere Diebstähle aus unversperrten PKW in Linz, sowie ein Taxibetrug zugeordnet werden. Er gab an, mit den Einbrüchen seinen Suchtmittelkonsum zu finanzieren. Der Mann wird wegen mehrfachen Einbruchsdiebstahls, Delikten nach dem Suchtmittelgesetz und einem Taxibetrug der Staatsanwaltschaft Linz zur Anzeige gebracht. Über Anordnung der Staatsanwaltschaft Linz wurde er der Justizanstalt Linz überstellt.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!