Oberösterreich

Führerscheinloser Drogenlenker aus dem Verkehr gezogen

Allgemeines
Stadt Linz

Am 21. November 2020 gegen 16:40 Uhr kontrollierten Polizisten in der Linzer Josef-Schlegel Straße einen 45-jährigen Fahrzeuglenker. Der Georgier aus Linz, der keinen Führerschein besitzt, wies deutliche Symptome einer Suchtgiftbeeinträchtigung auf. In seiner Jacke fanden die Beamten zudem eine geringe Menge Marihuana. Der Mann verweigerte den Drogenschnelltest. Die amtsärztliche Untersuchung ergab eine Fahruntauglichkeit wegen Suchtmittelbeeinträchtigung und Übermüdung. Er wird angezeigt.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!