Oberösterreich

Geschleppte Personen im Anhänger entdeckt

Allgemeines
Stadt Linz

Ein Lkw-Fahrer aus Linz nahm am 10. Mai 2021 Klopfgeräusche aus dem Lkw-Anhänger wahr und verständigte daraufhin die Polizei. Drei Männer konnten nach drei Tagen aus dem Fahrzeug gerettet werden.
Der verplombte Anhänger, der mit Altpapier beladen war, wurde gegen 11:30 Uhr durch die Polizisten geöffnet. Auf ca. 1 m² konnten drei Afghanen zusammengekauert aufgefunden werden. Die jungen Männer aus Afghanistan im Alter von 16, 17 und 24 Jahren, gaben an, dass sie am 8. Mai 2021 um 1 Uhr in den Anhänger geklettert sind – ohne das Wissen des 53-jährigen Lkw-Fahrers. Der Anhänger wurde komplett entladen und es konnten keine weiteren Personen im Anhänger festgestellt werden. Die drei Männer stellten jeweils einen Asylantrag und sie wurden daher nach Wels zur Fremdenpolizei gebracht.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!