Oberösterreich

Jugendliche brachen Automaten auf

Allgemeines
Bezirk Grieskirchen

Nach umfangreichen Erhebungen durch Polizisten aus Bad Schallerbach konnten insgesamt vier Beschuldigte im Alter zwischen 14 und 18 Jahren, allesamt aus dem Bezirk Grieskirchen, ausgeforscht werden, welche im April 2021 auf den Bahnhöfen Bad Schallerbach und Grieskirchen die dortigen Snack- und Getränkeautomaten aufbrachen. Sie manipulierten die Geräte durch starkes Schütteln und Schwenken derart, dass dadurch Waren und Getränke unentgeltlich entnommen werden konnten.
Während der Gesamtschaden der gestohlenen Waren nur wenige Euro beträgt liegt die durch die Beschädigungen an den Snackautomaten entstandene Schadenshöhe bei mehreren tausend Euro.
Die Beschuldigten werden der Staatsanwaltschaft Wels angezeigt, sie zeigten sich allesamt geständig.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!