Oberösterreich

Lkw-Unfall auf der B1

Allgemeines
Bezirk Linz-Land

Ein 33-Jähriger aus dem Bezirk Amstetten fuhr am 25. März 2021 gegen 10 Uhr mit einem Lkw samt Anhänger, beladen mit einem Bagger, auf der B1 in Richtung Ennsdorf. Der Anhänger kam aus bislang unbekannter Ursache ins Schwanken und brach nach links auf die Gegenfahrbahn aus. Der Lkw, welcher entgegen die Fahrtrichtung geschleudert wurde, kippte nach links. Der 33-Jährige wurde dabei aus dem geschlossenen Seitenfenster geschleudert und fiel in eine Böschung.
Der Anhänger samt Bagger stürzten ebenso um. Der Mann konnte noch selbstständig die Rettung alarmieren und wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades in das Unfallkrankenhaus Linz eingeliefert.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!