Oberösterreich

Mit Mopedauto gegen Triebwagen

Allgemeines
Bezirk Grieskirchen

Eine 71-Jährige aus dem Bezirk Grieskirchen fuhr am 8. November 2019 gegen 19:10 Uhr mit ihrem Mopedauto auf der Stefansdorfer Gemeindestraße von Peuerbach kommend in Richtung Michaelnbach. Dabei stieß sie in der Gemeinde Peuerbach beim unbeschrankten Bahnübergang in der Ortschaft Stefansdorf seitliche gegen einen aus Richtung Linz kommenden Triebwagen.
Die 71-Jährige erlitt beim Verkehrsunfall Verletzungen unbestimmten Grades, verweigerte jedoch die Mitfahrt mit der Rettung in ein Krankenhaus. Der Triebwagenführer und die Insassen des Triebwagens blieben unverletzt. Am Triebwagen entstand leichter Schaden, am Mopedauto vermutlich Totalschaden.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!