Oberösterreich

Mopedlenker kollidierte mit Pkw

Allgemeines
Bezirk Freistadt

Ein 31-Jähriger aus Freistadt fuhr am 2. Juni 2018 gegen 14 Uhr mit seinem Pkw auf der Bahnhofstraße im Stadtgebiet von Freistadt Richtung Brauhausstraße. In diesem Bereich gilt eine 30 km/h-Beschränkung sowie die Rechtsregel. Auf Höhe der Kreuzung mit der Gemeindestraße Am Stieranger lenkte ein 15-Jähriger aus Freistadt sein Mofa von rechts kommend und wollte die Bahnhofstraße in gerader Richtung übersetzen. Im Kreuzungsbereich kam es zur Kollision der beiden Fahrzeuge. Der Mopedlenker kam zu Sturz und zog sich Verletzungen unbestimmten Grades zu. Er wurde mit der Rettung in das LKH Freistadt gebracht.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!