Oberösterreich

Motorradlenker gestürzt

Allgemeines
Bezirk Urfahr-Umgebung

Ein 62-jähriger Motorradlenker aus Linz war am 23. Mai 2018 gegen 17:40 Uhr mit seinem Motorrad in Straß von Oberneukirchen in Richtung Zwettl an der Rodl unterwegs. Der Mann streifte mit dem linken Fußraster in einer Linkskurve den Asphalt und geriet ins Schleudern. Er schlitterte entlang der Leitschiene, verlor die Herrschaft über das Motorrad und stürzte von diesem. Das Motorrad fuhr alleine weiter über eine Grünfläche, danach quer über eine Garagenzufahrt und prallte schließlich gegen einen großen Stein. Das Motorrad wurde erheblich beschädigt. Der Lenker wurde mit Prellungen und Abschürfungen in das UKH Linz eingeliefert.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!