Oberösterreich

Motorradlenker prallte gegen Pkw

Allgemeines
Bezirk Urfahr-Umgebung

Eine 23-Jährige aus St. Veit im Mühlkreis lenkte am 2 Juni 2018 gegen 16:25 Uhr ihren Pkw auf der B126 Richtung Bad Leonfelden. Hinter ihr lenkte ein 39-Jähriger aus dem Bezirk Amstetten sein Motorrad in dieselbe Richtung. Am Sozius saß seine 31-jährige Lebensgefährtin. In der Ortschaft Unterstiftung, Gemeinde Bad Leonfelden, beabsichtigte die Pkw-Lenkerin links abzubiegen. Der Motorradfahrer übersah offensichtlich den Abbiegevorgang und beabsichtigte den Pkw zu überholen. Daraufhin kam es zum seitlichen Zusammenstoß zwischen dem Motorrad und dem Pkw. Der 39-Jährige und seine Beifahrerin stürzten vom Motorrad und kamen in die angrenzende Wiese zu liegen. Sie wurden unbestimmten Grades verletzt und von der Rettung ins UKH Linz eingeliefert.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!