Oberösterreich

Pkw-Lenker prallte gegen Strommasten

Allgemeines
Bezirk Linz-Land

Ein 76-Jähriger aus Ansfelden fuhr am 1. Juli 2018 um 17:10 Uhr mit seinem Pkw in seiner Heimatstadt auf der Ritzlhofstraße in Richtung Haid. Dabei geriet er rechts von der Fahrbahn ab, touchierte zwei Leitpflöcke und prallte gegen einen Strommasten. Dieser wurde samt Sockel aus dem Boden gerissen und zwischen Pkw und der angrenzenden Gartenmauer eingeklemmt. Die unmittelbar nachfolgende Polizeistreife “Haid 4” führte die Erstmaßnahmen an der Unfallstelle durch. Die Bergearbeiten am Strommasten wurden durch Kräfte der FF Ansfelden in Zusammenarbeit mit Fachkräften der Energie AG in der durchgeführt. Die Ritzlhofstraße wurde bis zur Sicherung des Strommastens gesperrt. Der Verkehr wurde örtlich umgeleitet.Der Unfalllenker wurde mit leichten Verletzungen mit der Rettung in den Medcampus III nach Linz gebracht.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!