Oberösterreich

Schwerer Unfall mit Motorrad

Allgemeines
Bezirk Wels-Land

Am 3. Juni 2018 gegen 17:15 Uhr lenkte ein 54-jähriger italienischer Staatsbürger einen Pkw auf der L537, Sattledter Landstraße Richtung Fischlham. Im Gemeindegebiet von Fischlham wollte er nach links zu einer Firma abbiegen. Dahinter lenkte ein 27-Jähriger aus Schwanenstadt sein Motorrad ebenfalls Richtung Fischlham. Aus bisher unbekannter Ursache prallte der Motorradlenker gegen das Heck des Pkw, wodurch das Fahrzeug umgekippt wurde und auf der Beifahrerseite zum Liegen kam. Durch die Kollision der beiden Fahrzeuge wurden die beiden Lenker sowie der 7-jährige Beifahrer des Pkw unbestimmten Grades verletzt. Die beiden Pkw-Insassen wurden von der Rettung in das Klinikum Wels verbracht. Der Motorradlenker wurde aufgrund der schwere seiner Verletzung vom Hubschrauber Martin 3 in das Klinikum nach Wels geflogen.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!