Oberösterreich

Sekundenschlaf führte zu Unfall

Allgemeines
Bezirk Rohrbach

Ein 50-Jähriger belgischer Staatsbürger fuhr am 30. Mai 2018 gegen 12:50 Uhr mit seinem Motorrad auf der B38 Richtung Helfenberg. Im Ortschaftsbereich Unterriedl kam er aufgrund Sekundenschlafes in einer Rechtskurve links von der Fahrbahn ab und stürzte in ein Weizenfeld. Der Belgier wurde dabei unbestimmten Grades verletzt und von der Rettung in das LKH Rohrbach eingeliefert.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!