Oberösterreich

Traktor prallte gegen Wand

Allgemeines
Bezirk Vöcklabruck

Ein 21-Jähriger aus Tiefgraben lenkte am 27. Mai 2018 gegen 17 Uhr seinen Traktor samt Ladewagen auf einem Güterweg in der Gemeinde Tiefgraben bergab, als in einer Rechtskurve die Bremsen beim Traktor vermutlich wegen Überhitzung versagten. Beim Versuch zu bremsen trat der Lenker nach eigener Aussage durch und die Lenkung blockierte. Der Traktor samt Ladewagen fuhr in der Rechtskurve geradeaus, überquerte einen kleinen Wiesenstreifen und fuhr ohne Bremswirkung in Richtung eines Bauernhofes. Aufgrund des Bremsversagens prallte der 21-Jährige schlussendlich mit dem Traktor gegen die Stallauffahrtswand, wobei er beim Anprall aus dem Traktor geschleudert und unbestimmten Grades verletzt wurde. Er wurde mit der Rettung in das UKH eingeliefert.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!