Oberösterreich

Unbekannte attackierten 18-Jährigen – Zeugenaufruf

Allgemeines
Bezirk Vöcklabruck

Zwei bis drei bisher unbekannte Täter, südländisches Aussehen, attackierten am 23. Juli 2021 gegen 13:30 Uhr im Wartehaus neben der Bahntrafik in Attnang-Puchheim völlig grundlos einen 18-Jährigen aus dem Bezirk Vöcklabruck. Dabei versetzten sie ihm mehrere Faustschläge und Fußtritte, wobei zumindest ein Täter vermutlich einen Schlagring benutzte. Anschließend flüchteten die Täter durch die Bahnhofsunterführung in Richtung Salzburger Straße.
Das Opfer wurde nach notärztlicher Versorgung mit Verletzungen unbestimmten Grades in das Salzkammergut-Klinikum Vöcklabruck eingeliefert. Aufgrund mangelnder Täterhinweise verlief die Fahndung nach den unbekannten Tätern bisher negativ. Zeugen werde ersucht, sich bei der Polizei Attnang-Puchheim, Tel. 059133/4163, zu melden.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!