Oberösterreich

Unfall mit Paragleiter

Allgemeines
Bezirk Gmunden

Am 27. Mai 2018 gegen 19:15 Uhr wollte ein 52-Jähriger aus Scharnstein mit seinem motorisierten Paragleitschirm am Flugplatz in Scharnstein wegfliegen. Als er den Schirm hochzog kippte dieser zur Seite. Der 52-Jährige wollte dies noch korrigieren stürzte jedoch mit seinem Trike nach links zur Seite und verletzte sich dabei an seinem rechten Fuß. Er wurde vom Rettungshubschrauber Martin 3 mit Verletzungen unbestimmten Grades ins Krankenhaus Kirchdorf geflogen.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!