Oberösterreich

Untergetauchter Straftäter von Fahndern festgenommen

Allgemeines

Landeskriminalamt OÖ

Beim Landeskriminalamt Oberösterreich langte m 21. November 2022 ein Europäischer Haftbefehl aus Deutschland für einen untergetauchten 44-jährigen deutschen Staatsbürgers ein. Die Fahndungsgruppe der Kriminalpolizeiinspektion Rosenheim konnte einen Bezug nach Schärding herstellen, weshalb das LKA OÖ in die Ermittlungen miteinbezogen wurde. Dem Haftbefehl zufolge steht der 44-Jährige im Verdacht, im September 2020 eine Person mit einem Pkw bewusst zweimal angefahren und dadurch verletzt zu haben. Der Deutsche konnte am 28. November 2022 lokalisiert und am 29. November 2022 vor einem Haus in Schärding von Beamten des LKA OÖ mit Unterstützung von Polizisten aus Schärding festgenommen werden. Der Festgenommene wurde nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft Ried im Innkreis in die Justizanstalt Ried im Innkreis gebracht.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!