Oberösterreich

Verbotene Waffe sichergestellt

Allgemeines
Fremden- und Grenzpolizeiliche Abteilung

Bei der Einreise nach Österreich beim Grenzübergang Wullowitz kontrollierte die Fremdenpolizei am 25. Mai 2021 gegen 20:15 Uhr einen 61-jährigen polnischen Lkw-Lenker. Dabei räumte der Pole, um neben seinem polnischen Führerschein auch seine Identitätskarte zu finden, einige Dokumente, Mappen und Gegenstände hervor. Darunter befand sich ein Elektroschockgerät, welches als Taschenlampe getarnt war. Dies wurde sichergestellt, der Lenker einvernommen und er wird angezeigt.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!