Oberösterreich

Verkauf eines gefundenen Handys

Allgemeines
Bezirk Rohrbach

Ein bislang unbekannter Täter stahl am 10. Juli 2021 zwischen 19:30 Uhr und 20 Uhr in einem Lokal in Rohrbach das Handy einer 35-jährigen Lokalangestellten, welches sie hinter dem Tresen deponiert hatte.
Am 13. Juli 2021 entdeckte ein 47-Jähriger aus dem Bezirk Rohrbach in einem Mistkübel das gestohlene Handy, welches sich in einem neuen bzw. sehr guten Zustand befand.
Der Mann nahm das Handy an sich und übergab es zu Hause seiner 32-jährigen Gattin. Diese versuchte das gefundene Handy im Wert von etwa 1.300 Euro am darauffolgenden Tag einer Arbeitskollegin um 500 Euro zu verkaufen.
Diese erkannte jedoch die Geschädigte auf dem Displayfoto des Handys und meldete den Vorfall der Polizei. Es folgen Anzeigen wegen Unterschlagung und Hehlerei.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!