Oberösterreich

Vorrangverletzung – Mopedlenker verletzt

Allgemeines
Bezirk Ried im Innkreis

Eine 26-jährige Frau aus Bad Schallerbach lenkte am 22. Mai 2018 um 06:40 Uhr ihren PKW von der Altheimer Straße kommend in Richtung Obernberg am Inn. Zur selben Zeit fuhr ein 16-jähriger Lehrling aus Geinberg mit seinem Moped auf der L1109 von Obernberg in Richtung Reichersberg. Im Kreuzungsbereich der Straßen kam es aufgrund einer Vorrangverletzung zum Zusammenstoß. Die genaue Unfallursache ist noch Gegenstand der Ermittlungen. Bei dem Unfall wurde der 16-Jährige unbestimmten Grades verletzt. Nach der Erstversorgung wurde er in das Landeskrankenhaus Ried im Innkreis verbracht.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!