Oberösterreich

Zusammenstoß mit Alkolenker

Allgemeines
Bezirk Braunau

Ein 62-Jähriger aus dem Bezirk Vöcklabruck fuhr am 27. Oktober 2021 gegen 15:45 Uhr mit seinem Pkw auf der L508 von Friedburg kommend in Richtung Schneegattern. Am Beifahrersitz befand sich seine 64-jährige Ehefrau. Zeitgleich lenkte ein 38-Jähriger aus dem Bezirk Braunau seinen Pkw in die Gegenrichtung.
In etwa bei Strkm 2,2 kam der 38-Jährige in der Gemeinde Lengau mit seinem Fahrzeug auf die Gegenfahrbahn, weshalb der Pkw des 62-Jährigen eine automatische Notbremsung einleitete. Dem Mann war es auch noch möglich auf die linke Fahrbahnseite auszuweichen, um einen Frontalzusammenstoß zu verhindern. Trotzdem kam es zu einer seitlichen Kollision der Fahrzeuge, bei der der Pkw des 38-Jährigen über die angrenzende Böschung in eine Wiese geschleudert wurde.
Der 62-Jährige und seine Ehefrau erlitten beim Verkehrsunfall Verletzungen unbestimmten Grades. Sie wurden nach Erstversorgung durch die Rettung Frankenmarkt und einer Notärztin ins LKH Salzburg eingeliefert. Der 38-Jährige wurde ebenfalls erstversorgt und mit Verletzungen unbestimmten Grades ins Salzkammergut-Klinikum Vöcklabruck eingeliefert. Ein bei ihm durchgeführter Alkotest ergab einen Wert von 2,3 Promille Alkoholgehalt.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!