Oberösterreich

Zwei Verletzte nach Motorradunfall

Allgemeines
Bezirk Freistadt

Ein 57-jähriger deutscher Staatsbürger lenkte am 31. Mai 2021 gegen 15:30 Uhr sein Motorrad in St. Leonhard bei Freistadt auf der L 1451 Richtung Unterweißenbach. Auf dem Sozius saß seine 56-jährige Freundin. Bei Straßenkilometer 11,6 kamen die beiden aus bislang noch ungeklärter Ursache rechts von der Fahrbahn ab, touchierten die Leitschiene, wo sich letztendlich das Motorrad verkeilte. Dadurch schleuderte es sowohl den Lenker als auch die Beifahrerin vom Motorrad und die beiden kamen am Abhang hinter der Leitschiene zum Liegen. Die 56-Jährige wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades in das Krankenhaus geflogen, der Lenker mit der Rettung.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!