Oberösterreich

Zwei Verletzte nach Unfall auf A8 Innkreisautobahn

Allgemeines
Landesverkehrsabteilung OÖ

Ein 48-jähriger rumänischer Staatsbürger aus dem Bezirk Braunau fuhr mit seinem Kastenwagen am 1. Mai 2021 gegen 17:30 Uhr auf der A8 Innkreisautobahn, Höhe Gemeindegebiet Utzenaich, Richtung Deutschland. Als der Mann eine 28-jährige Autolenkerin aus Deutschland überholte, geriet er aus bislang unbekannter Ursache ins Schleudern und touchierte den Pkw am rechten Fahrstreifen. Der Kastenwagen schlitterte noch einige Meter weiter und kippte in einem Grünstreifen auf die rechte Fahrzeugseite. Die 28-Jährige touchierte mit ihrem Wagen die Betonleitwand und kam mitten auf der Fahrbahn zum Stillstand. Beide Unfallbeteiligten wurden unbestimmten Grades verletzt und nach der Erstversorgung in das Krankenhaus Ried gebracht.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!