Salzburg

Aklolenker wurde von der Polizei aus dem Verkehr gezogen.

Allgemeines
Presseaussendung der Polizei Salzburg

Am Nachmittag des 27.05.2018 fiel auf der Bundesstraße B1 im Bereich von Steindorf bei Straßwalchen einer Polizeistreife ein PKW auf, welcher in Schlangenlinien unterwegs war.
Bei der anschließenden Verkehrskontrolle stellten die Polizeibeamten fest, dass der 41-jährige rumänische Fahrzeuglenker aus Straßwalchen stark alkoholisiert war. Ein durchgeführter Alkotest ergab einen Alkoholisierungsgrad von 2,86 Promille.
Das Fahrzeug wurde an Ort und Stelle gesichert und abgesperrt abgestellt. Der Lenker wird wegen mehrerer Delikte bei der Behörde angezeigt.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!