Salzburg

Alkoholisierter Fahrradlenker verletzte sich bei Sturz

Allgemeines
Presseaussendung der Polizei Salzburg

Am 2. Juni, gegen 20 Uhr, kam ein 15-jähriger Rennradlenker am Radweg am Franz-Josef-Kai in Salzburg aus Eigenem zu Sturz und verletzte sich im Gesichtsbereich. Im Zuge der polizeilichen Unfallaufnahme stellten die Beamten mittels eines Alkomattestes bei dem Verunfallen eine Alkoholisierung von 0,68 mg/l (1,36 Promille) fest.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!