Salzburg

Alkoholisierter Fahrzeuglenker im Flachgau

Allgemeines
Presseaussendung der Polizei Salzburg

In den frühen Morgenstunden des 3. Juli 2018 kontrollierten Polizisten im Gemeindegebiet von Hof einen 48-jährigen Oberösterreicher. Der Mann war mit seinem Pkw auf der Wolfgangsee Bundesstraße (B158) von Fuschl in Richtung Salzburg unterwegs und fiel durch seine unsichere Fahrweise auf. Der Alkomattest bei dem Mann ergab einen Wert von 1,66 Promille. Der Führerschein wurde an Ort und Stelle vorläufig abgenommen. Er wird an die zuständige Behörde angezeigt.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!