Salzburg

Auffahrunfall in Oberndorf

Allgemeines
Presseaussendung der Polizei Salzburg

Am 4. Juni 2021 ereignete sich am Nachmittag in Oberndorf auf Höhe des Bezirksgerichtes ein Auffahrunfall mit drei Fahrzeugen. Die 52-jährige Lenkerin des ersten Fahrzeuges musste vor einem Schutzweg anhalten und es kam aufgrund von Unachtsamkeiten des dritten Fahrzeuglenkers zum Auffahrunfall. Die Lenkerin des ersten KFZ wurde leicht verletzt. Ein beim offensichtlich schuldtragenden 42-jährigen Lenker durchgeführter Alkotest ergab einen Wert von über 1,6 Promille. Der Führerschein wurde abgenommen und Anzeige erstattet.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!