Salzburg

Brand eines Altpapiercontainers

Allgemeines
Presseaussendung der Polizei Salzburg

In den führen Morgenstunden des 20. September 2020 kam es in Salzburg-Lehen unmittelbar an einer Hausmauer eines Mehrparteienhauses zu einem Brand eines Altpapiercontainers. Durch die Hitze fingen die Fenster des Mehrparteienhauses zu bersten an. Aufgrund dieser Beschädigung kam es im Stiegenhaus und dem Kellerbereich des Mehrparteienhauses zu Rauchentwicklungen und teilweise erhöhtem Kohlenmonoxidgehalt. Die Berufsfeuerwehr Salzburg-Maxglan konnte den Brand rasch löschen sowie den Kohlenmonoxidgehalt bereinigen. Verletzt wurde niemand. Die Schadenssumme ist bis dato nicht bekannt.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!