Salzburg

Delikte nach dem Suchtmittel- und Waffengesetz in Salzburg

Allgemeines
Presseaussendung der Polizei Salzburg

Am Nachmittag des 2. Juli 2018 kontrollierten Polizisten in Salzburg-Mülln einen 33-jährigen Türken. Dabei stellten die Beamten eine geringe Menge Suchtmittel, eine elektronische Feinwaage sowie ein Klappmesser vorläufig sicher. Gegen den Mann besteht ein aufrechtes Waffenverbot. Er wird an die Staatsanwaltschaft Salzburg Fuß angezeigt.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!