Salzburg

Drogenlenker angehalten

Allgemeines
Presseaussendung der Polizei Salzburg

Eine Autobahnstreife der Landesverkehrsabteilung Salzburg konnte am 13. Oktober 2021, auf der A10-Tauernautobahn bei Hallein, einen 29-jährigen Drogenlenker aus Oberösterreich anhalten. Der PKW-Lenker fiel durch seine auffällige Fahrweise auf. Ein Drogentest vor Ort verlief positiv auf THC. Der Mann war geständig, am Vorabend einen Joint geraucht zu haben. Dem Lenker wurde der Führerschein vorläufig abgenommen und die Weiterfahrt untersagt. Er wird bei der zuständigen Bezirkshauptmannschaft zur Anzeige gebracht.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!