Salzburg

Durch Drogen beeinträchtigter PKW-Lenker

Allgemeines
Presseaussendung der Polizei Salzburg

Im Zuge der polizeilichen Ausreisekontrollen aus dem Stadtgebiet Hallein wurde am 01. Mai 2021, um 22.00 Uhr, ein 20-jähriger PKW-Lenker, bulgarischer Staatsangehöriger, angehalten. Da der Verdacht bestand der 20 Jährige könnte Drogen konsumiert haben, wurde ein Drogentest vorgenommen welcher positiv verlief. Der Lenker gab an, dass er regelmäßig Cannabis konsumiere. Nach der amtsärztlichen Untersuchung wurde dem Mann der Führerschein abgenommen und Anzeige an die Bezirkshauptmannschaft Hallein erstattet.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!